Unfallhelfer-App: Dein Assistent für den Autounfall

Wir freuen uns, euch heute unsere neue App präsentieren zu dürfen. Die Unfallhelfer-App der Technischen Überwachung Taunus bietet eine kostenlose Soforthilfe für alle, die in einen Verkehrsunfall involviert sind und diesen zügig und einfach abwickeln möchten. Wenn Du Dich nach einem Autounfall fragst, was nun zu tun ist, bietet Dir dieses Angebot eine professionelle Hilfestellung. Mit dieser App kannst Du nun all die Probleme lösen, die sich aus der Ausnahmesituation eines Autounfalls ergeben.

In 3 Schritten deinen Unfallschaden abwickeln

 

  1. Lade die App herunter
  2. Nimm die wichtigsten Informationen zum Unfallhergang, den Beteiligten und Zeugen auf
  3. Überlasse die restliche Arbeit der Versicherung und Werkstatt

 

Autounfall – was tun?

Die Nutzung unserer App ist simpel und selbsterklärend. Lade sie herunter und profitiere von der Erfahrung unserer Sachverständigen. Die Unfallhelfer-App bietet Dir die Möglichkeit, die Daten aller Unfallbeteiligten und ihre Versicherungsinformationen aufzunehmen und Fotos vom Unfallschaden zu erstellen. So kannst Du die Schadensabwicklung mit der Versicherung unkompliziert umsetzen und vergisst keine wichtigen Details mehr. Das hat für Dich auch folgenden Vorteil: Dein Schaden wird schneller abgewickelt, ohne dass Du hierfür mit Versicherungen oder Werkstätten langwierig kommunizieren musst. Da dieser Service der Technischen Überwachung Taunus für Dich kostenfrei ist, sparst Du somit Zeit und Geld.
Und wenn sich der Schadensfall nachts ereignet, helfen wir Dir mit unserer 24h-Hotline. Diese kannst Du telefonisch und per Whatsapp erreichen.

Die Unfallhelfer-App hilft Dir, einen Autounfall schnell und einfach abzuwickeln.
Die Unfallhelfer-App hilft Dir, einen Autounfall schnell und einfach abzuwickeln.

Wir lassen Dein Fahrzeug in die Werkstatt deines Vertrauens abschleppen und kümmern uns um alles weitere. Für Dich bedeutet das dann: Du hast weniger Stress und Mühe, die richtigen Schritte zu befolgen. In deiner Werkstatt oder bei uns angekommen, erstellen wir dann für deinen Wagen ein Unfallgutachten und klären alles weitere mit der Versicherung ab. Solltest Du für die Dauer des Werkstattaufenthalts einen Mietwagen benötigen, können wir diesen über die Unfallhelfer-App für Dich organisieren und kümmern uns um die Kostenerstattung.

Autounfall – was nun?

In jedem Falle hast Du keine lästigen Aufgaben mehr zu erfüllen, da wir uns für Dich um alles kümmern. Bei der Unfallaufnahme angefangen, über den Transport in eine Werkstatt oder in unsere Hallen, bis hin zur Schadensregulierung und einem Mietwagen: Die Unfallhelfer-App ist im Falle eines Verkehrsunfalls Dein praktischer Assistent.

Für wen die Unfallhelfer-App geeignet ist

Unser Service ist für all diejenigen optimiert, die in einen Verkehrsunfall involviert sind und kostenlose Hilfe erhalten möchten, um den Schaden fehlerlos und souverän abwickeln zu können. Die App ist daher für Unfallverursacher und -geschädigte gleichermaßen geeignet und bietet Dir einen nützlichen Helfer in dieser Ausnahmesituation. Das mühsame Zusammentragen wichtiger Informationen kannst Du somit vollkommen vereinfachen. Lade die Unfallhelfer-App im Schadensfalle unverzüglich herunter und beginne noch am Unfallort mit der Aufnahme des Schadens.

Im Gespräch mit Ingo Bessler

Um weitere Informationen über die Idee hinter dieser App zu erfahren, haben wir uns mit dem Gründer und Miteigentümer der Technischen Überwachung, Ingo Bessler, unterhalten.

Wie ist die Unfallhelfer-App entstanden?

Nun ja. Die Erstellung von Unfallgutachten gehört zu unserem Kerngeschäft. Da die Abwicklung von Unfallschäden für Fahrzeughalter immer ein sehr leidiges Thema sein kann, haben wir uns im Team irgend wann die Frage gestellt: Wie können wir das eigentlich schreckliche Erlebnis eines Unfalls für die Menschen komfortabler gestalten?

Und so war die Idee zu unserer App geboren. Unser größter Ansporn waren die Empfehlungen und Hinweise, die unsere Kunden uns mit auf den Weg gaben. Die App sollte einfach zu bedienen sein und alle Problemstellungen eines Verkehrsunfalls verbessern. Das war eine große Herausforderung. Doch letztlich haben wir mit unseren Entwicklern und nach ständiger Verbesserung eine App entwickeln können, die den Erwartungen an einen soliden Unfall-Begleiter gerecht wird.

Warum sollte ich die App herunterladen?

Um es vorweg zu nehmen: Die App stellt einen echten Mehrwert dar. Viele scheitern kurz nach einem Unfall aufgrund des Schockes daran, einen Notizzettel und einen Kugelschreiber zu finden. Oder sie wissen dann nicht genau, welche Informationen erhoben werden müssen um eine reibungslose Schadensregulierung zu unterstützen. Doch das Smartphone führt man ja inzwischen immer bei sich, sodass es absolut sinnvoll erschien, dieses auch für die Aufnahme des Schadens und des Unfallherganges zu nutzen. Die Unfallhelfer-App ist so konzipiert, dass alle Schritte selbsterklärend sind und in wenigen Minuten alle wesentlichen Informationen notiert sind. Ich kann mir gut vorstellen, dass viele unserer Kunden nach der ersten Nutzung unserer App zu sich sagen werden: Diese App werde ich auf dem Smartphone behalten und weiterempfehlen, weil ich mir in der unliebsamen Situation eines Verkehrsunfalls nicht noch weiter Stress und mühevolle Arbeit auflasten möchte.

Das könnte Dich auch interessieren: