Oldtimergutachten

Oldtimer ab wann?

Sollte Dein Oldtimer Auto (Prachtstück) tatsächlich einmal zu Schaden kommen oder in einen Unfall verwickelt werden, ist eine Oldtimer Gutachten vom Experten gefordert. Zeitwertgutachten (Zeitwertberechnung) in Form einer Oldtimer Bewertung werden in der Regel zur Feststellung des Wiederbeschaffungswertes oder der Wiederherstellungskosten auch im Versicherungsfall erstellt.

Ebenfalls bei Restaurierungsarbeiten ist ein restaurierungsbegleitendes Zeitwertgutachten (Zeitwertberechnung) durch den Sachverständigen sinnvoll, da hierdurch unsere objektive und neutrale Zeitwertberechnung, die Qualität der ausgeführten Restauration nachweist. Hierdurch kannst Du z.B. als Besitzer eines restaurierten Oldtimer Auto im Schadensfall sowie auch im Fall eines Verkaufs bedeutende Beweise dafür erbringen, mit welchem Wiederherstellungsaufwand Dein Oldtimer Auto restauriert wurde.

Auf Grund der erheblichen Qualitätsunterschiede bei Restaurierungen in Bezug auf Originalität, nachhaltigem Korrosionsschutz, Lackvorbereitung sowie Lackierung ist eine objektive Oldtimer Bewertung mit einer entsprechenden Lichtbilddokumentation sinnvoll.

Auch verlangen immer mehr Versicherungen, zur Versicherung Deines Oldtimer Autos ein Zeitwertgutachten (Zeitwertberechnung) zum fundierten Nachweis des tatsächlichen Wertes Deines Oldtimer Autos.

Das könnte Dich auch interessieren: