Sie sind hier: Technische Überwachung Taunus®Privatkunden - Sicherheitsprüfungen

Die Sicherheitsprüfung

Seit 1. Dezember 1999 ersetzt die Sicherheitsprüfung (SP) die Zwischenuntersuchung (ZU)
sowie die Bremsensonderuntersuchung (BSU).

 

SP pflichtig sind Lastkraftwagen mit einem zulässigem Gesamtgewicht > 7,5 Tonnen, Anhänger mit einem
zulässigem Gesamtgewicht > 10 Tonnen und Kraftomnibusse sowie andere KFZ mit mehr als 8 Fahrgastplätzen.

 

Bei der SP wird nicht zwischen geringen und erheblichen Mängeln unterschieden. Jeder Mangel muss behoben sein,
um die SP Marke zu erlangen, wobei nur die folgenden Punkte überprüft werden:

 

+ Räder, Reifen

 

+ Lenkung

 

+ Fahrwerk, Fahrgestell, Verbindungseinrichtungen

 

+ Bremsanlage

 

+ Schließkräfte an kraftbetätigten Türen

 

Eine HU kann nur mit gültiger SP durchgeführt werden, andernfalls muss beides zusammen durchgeführt werden.

 

 

Gerne führen wir Ihre Sicherheitsprüfung in unseren Prüfstellen durch.


Weitere Informationen unter: info@tue-taunus.de oder per Telefon: 06172 - 98975-0

Anfrage zur Sicherheitsprüfung

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

oder rufen Sie uns an: 06172 - 989750

Die amtlichen Prüfungen werden im Namen und auf Rechnung der TÜV SÜD Auto Partner GmbH durchgeführt.

Die Technische Überwachung Taunus® in den sozialen Netzen

Facebook

Google+

YouTube

Tumblr

XING

Pinterest

Instagram

Twitter

Technische Überwachung Taunus® AutoErlebniswelt TÜ Taunus Ihr Partner für Technik und Umwelt

Hans-Mess-Straße 2d • 61440 Oberursel • Telefon: 06172 - 98975-0 • Telefon: 0700 - tuetaunus • Telefax: 06172 - 98975-27 • info@tue-taunus.de

© Technische Überwachung Taunus® - made by media illusion