Die TÜ Taunus ist ein technisches Überwachungsunternehmen und das größte Partnerbüro des TÜV Süd. In einer Küche gegründet verfügt die TÜ Taunus heute über zwei Standorte und beschäftigt 55 Mitarbeiter. Als regionaler Anbieter für Leistungen im amtlichen Prüfwesen und im Kfz-Sachverständigenwesen hat die TÜ Taunus in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung durchlaufen. Erfahre im Folgenden mehr über die Meilensteine der TÜ Taunus und ihre Geschichte.

 

  • HEUTE

    Zwei Standorte und 55 Mitarbeiter

    Die TÜ Taunus ist mit ihren 55 Mitarbeitern nicht mehr das kleine Unternehmen, das 2006 in einer Küche gegründet wurde. Mit zwei Standorten, einem kundenorientierten Service und einem umfangreichen Leistungsspektrum ist die TÜ Taunus eine regionale Größe in der amtlichen Überwachung und im Kfz-Sachverständigenwesen. Trotz ihrer heutigen Unternehmensgröße hat die TÜ Taunus ihren familiären und persönlichen Grundgedanken "aus der Küche" bis heute nicht verloren und ihn in ihrer Unternehmensphilosophie fest verankert.

  • 2018

    TÜ Taunus geht digital. Mit eigenen Apps.

    MIt VIEW4U und der Auto-Unfallhelfer-App setzen die erfahrenen Profis der TÜ Taunus eigene Akzente und bieten ihren Kunden einen echten Mehrwert. Ob Kaufpreisermittlung oder Schadenregulierung. Mit selbst entwickelten Apps werden die Kunden der TÜ Taunus jetzt auch digital unterstützt. Erfahre hier jetzt mehr über unsere Apps.

  • 2017

    Wachstum erfodert neue Räumlichkeiten

    Aufgrund hoher Nachfrage und dem steten Wachstum wird die Prüfstelle in Oberursel (Taunus) um zwei zusätzliche Prüfbahnen, ein Filmstudio und weitere Büroflächen für Unfallgutachten und den Vertieb erweitert.

  • 2016

    Ratgeber als E-Books

    Um nützliches Wissen und Erfahrungen aus der Praxis auch an ihre Kunden und Interessenten weitergeben zu können, startet die TÜ Taunus eine Reihe von E-Books. Das erste E-Book "Auto-Ratgeber" besteht die Feuerprobe und wird ein großer Erfolg. Weitere E-Books folgen hierauf. Lerne jetzt unsere E-Books kennen.

  • 2015

    Wir steigern unsere Reichweite

    Mit ihrem Geschäftswachstum geht die TÜ Taunus auch im Marketing neue Wege und etabliert die AutoErlebniswelt TÜ Taunus als Marke in den Sozialen Netzwerken. Jetzt unsere Facebook-Seite besuchen.

  • 2011

    Bau der Prüfstelle in Mühlheim am Main

    Mit dem Neubau der Kfz-Prüfstelle in Mühlheim am Main untermauert die TÜ Taunus ihren Anspruch als regionaler Anbieter professioneller Leistungen im Kfz-Gutachterwesen und im amtlichen Prüfwesen. Informationen zur Prüfstelle Mühlheim am Main

  • 2008

    Bau der Prüfstelle in Oberursel (Taunus)

    Dieses wichtige Ereignis stellt die Weichen für den langfristigen Erfolg der TÜ Taunus dar. Mit großem Stolz errichten die Gründer die erste Kfz-Prüfstelle der TÜ Taunus und eröffnen den dortigen Geschäftsbetrieb. Informationen zur Prüfstelle Oberursel (Taunus)

  • 2006

    Gründung der TÜ Taunus

    Als eingespieltes Duo gründen die Geschäftsführer Bessler und Idel die heutige TÜ Taunus. Bis zum Neubau der ersten Kfz-Prüfstelle werden alle strategischen Entscheidungen, Mitarbeitergespräche sowie Neueinstellungen in der Küche eines Familienmitglieds getroffen und abgehalten.

  • 1999

    Gemeinsamer Weg in die Selbstständigkeit

    Mit einem dritten Partner, der später das Team verlässt, legen Ingo Bessler und Arnd Idel mit der Gründung des Technischen Prüfdienstes Taunus den Grundstein für die heutige TÜ Taunus. Die gemeinsame Leidenschaft für Autos steht hierbei klar im Vordergrund.

  • 1992

    Ausbildung zum Prüfingenieur

    Die heutigen Gesellschafter der TÜ Taunus Bessler und Idel beginnen zeitgleich bei der TÜ Bad Homburg (GÜK) und absolvieren erfolgreich ihre Ausbildung zum Kfz-Prüfingenieur.

  • 1986

    Ingo Bessler und Arnd Idel lernen sich kennen

    Die zukünftigen Gründer der TÜ Taunus lernen sich als Studenten kennen. Aus einer anfänglichen Studienbande entwickelt sich eine unzertrennliche Freundschaft.